DYWIDAG-SYSTEMS INTERNATIONAL
Klicken zum Vergrößern

Sprache

87 m lange DYWIDAG-Litzenanker sichern neues Baugebiet in Kalifornien

87 m lange DYWIDAG-Litzenanker sichern neues Baugebiet in Kalifornien

San Juan Capistrano zählt zu den ältesten Ansiedlungen in Kalifornien. Trotz der zentralen Lage zwischen den modernen Großstädten San Diego und Los Angeles hat sich San Juan Capistrano seinen historischen Charme bewahrt. Die ca. 35.000 Einwohner schätzen zudem die hohe Lebensqualität in San Juan Capistrano, die durch ein breit gefächertes kulturelles Angebot und viele Möglichkeiten für diverse Sport- und Freizeitaktivitäten gestützt wird. Über den naheliegenden Interstate Highway Nr. 5 sind die Metropolen schnell erreichbar.

Im Stadtgebiet von San Juan Capistrano, westlich von La Pata, wurde ein 1,4 Mio. m2 großes Gelände für die Entwicklung eines neuen Wohngebietes mit 175 Wohneinheiten und diversen Freizeiteinrichtungen sowie einer neuen High School ausgewiesen. Die vielen geplanten Grünflächen bieten mit Trekkingwegen, Spielplätzen und Sportflächen einen hohen Erholungswert.

Der landschaftlich reizvolle Küstenabschnitt der kalifornischen Orange County mit seinen sanft geschwungenen Hügeln gab diesem neuen Baugebiet auch seinen Namen »Whispering Hills« (flüsternde Hügel). Um die Bebauung des Geländes zu ermöglichen, musste ein bestehender Hangrutsch aufwändig gesichert werden.

Die Sicherungsmaßnahmen des Hangrutsches bedingten den Bau umfangreicher Stützwände auf dem ausgewiesenen Areal. Die Stützwände wurden mit insgesamt 492 doppelt korrosionsgeschützten DYWIDAG-Litzenankern rückverankert, die zudem in einem engen Zeitrahmen eingebaut werden mussten. DSI Long Beach produzierte hierfür insgesamt 305.000 lfm Litzen, die zu Litzenankern mit 11 und 12 Litzen mit Längen von bis zu 87,5 m verarbeitet wurden.

Für die Einbauarbeiten lieferte DSI auch die Spannpressen sowie einen von DSI Amerika neu entwickelten »Easy Chair«. Der »Easy Chair« optimiert den schnellen und sicheren Einbau der DYWIDAG-Litzenanker.

dsi map overlay