DYWIDAG-SYSTEMS INTERNATIONAL
Klicken zum Vergrößern

Sprache

Innovative Lösungen für den Bau eines Bürogebäudes in Calgary, Kanada

Innovative Lösungen für den Bau eines Bürogebäudes in Calgary, Kanada

Im Zentrum der Stadt Calgary wurde für die Firma TransCanada Pipeline ein neues Bürogebäude mit 38 Stockwerken errichtet. Die stützenfreie Grundfläche pro Stockwerk beträgt hierbei 2.500m2. Die einzelnen Stockwerke konnten in einem beachtlichen Tempo innerhalb von 5 Tagen errichtet werden.

Zum Bau des TransCanada Pipeline Building kamen über 370 t Litzenspannglieder mit Verbund zum Einsatz. In jede Stockwerksdecke wurden hierzu 34 DYWIDAG-Litzenspannglieder, bestehend aus 9 bis 24 Litzen 0,6" mit Längen zwischen 15 und 40 m eingebaut.

Der Auftrag umfasste die Lieferung bereits werkseitig vorgefertigter Litzenspannglieder mit Verankerungen sowie die technische Unterstützung während der Baumaßnahme.

Die extreme Kälte des kanadischen Winters stellte während der Bauarbeiten eine besondere Herausforderung dar. Wäre sofort injiziert worden, hätte jede Geschossdecke noch 3 Tage beheizt werden müssen. Erst danach hätte die Schalung abgebaut und mit dem Bau des nächsten Stockwerks begonnen werden können. So hätte sich bei dieser Bauweise die Fertigstellung erheblich verzögert und wäre mit zusätzlichen Kosten verbunden gewesen.

Deshalb entschloss sich der Auftraggeber, die DYWIDAG-Litzenspannglieder erst nach Fertigstellung der Fassade zu injizieren. Dies bedeutete jedoch, dass die Litzenspannglieder erst bis zu 5 Monate nach dem Einbau injiziert werden konnten.

Um die Litzenspannglieder und die Verankerungen bis zur geplanten Zementverpressung zu schützen, entwickelte DSI für dieses Projekt eine spezielle Kunststoffverpresskappe, die auch nach erfolgter Verpressung als dauerhafter Schutz auf den Verankerungen verbleibt. Die DYWIDAG-Litzenspannglieder wurden zusätzlich mit einem korrosionshemmenden Mittel für den Zeitraum bis zur geplanten Verpressung geschützt.

Durch die Umsetzung innovativer Ideen bei Einhaltung hoher Qualitätsstandards konnte das Gebäude pünktlich und im Rahmen des Budgets zur vollen Zufriedenheit des Auftraggebers fertiggestellt werden.

dsi map overlay