DYWIDAG-SYSTEMS INTERNATIONAL
Klicken zum Vergrößern

Sprache

Neues Mietwagenzentrum am Flughafen von San Jose mit DYWIDAG-Spannsystemen gesichert

Neues Mietwagenzentrum am Flughafen von San Jose mit DYWIDAG-Spannsystemen gesichert

Der Norman Y. Mineta San Jose International Airport im Zentrum der Stadt San Jose, Kalifornien ist der einzige kommerzielle Flughafen im Silicon Valley. Der Flughafen liegt in der Nähe von San Francisco und verzeichnete im Jahr 2007 ca. 10,7 Millionen Passagiere. Um bis 2017 ein Passagiervolumen von voraussichtlich über 17 Millionen aufnehmen zu können, wird der Flughafen derzeit ausgebaut. Zudem werden die Straßen erweitert und gegenüber dem umgebauten Terminal B ein neues Parkhaus und Mietwagenzentrum errichtet.

Das so genannte Consolidated Rental Car (ConRAC)-Zentrum bietet zusätzlich zu 350 Kundenparkplätzen rund 3.000 Stellplätze für alle Mietwagenfirmen. Das Zentrum ermöglicht Passagieren einen bequemeren Zugang zu Mietwägen und entspannt die Verkehrssituation um den Flughafen herum. Das Mietwagenzentrum wurde Ende Juni 2010 fertiggestellt.

Das 8-stöckige Gebäude besteht aus vorgespannten Betonfertigteilträgern und Säulen mit Ortbetonverbau und vorgespannten Doppel-T-Deckenplatten. Damit das Gebäude im Falle eines Erdbebens den zu erwartenden Querkräften widerstehen kann, wurden in die Träger über die Fertigteilfugen und in den Verbau DYWIDAG-Litzenspannglieder ohne Verbund eingebaut.

DSI USA lieferte ca. 89.000 m extrudierte und gefettete Litzen mit PE-Hüllrohren sowie MA-Verankerungen der Typen 19x0,6" und 27x0,6". Zudem stellte DSI USA auch das benötigte Equipment für die Spannarbeiten zur Verfügung.

Die Zufahrt zum Mietwagenzentrum erfolgt über zwei spiralförmig angeordnete Auffahrtsrampen. Diese Rampen aus Ortbeton wurden mit ca. 18.630 m „Zero Void“-Monolitzenspanngliedern des Typs 0,5" vorgespannt.

dsi map overlay