DYWIDAG-SYSTEMS INTERNATIONAL
Klicken zum Vergrößern

Sprache

Neubau der Norddeutschen Landesbank, Hannover

Neubau der Norddeutschen Landesbank, Hannover

Beim Bau der Nord LB in Hannover kamen mehrere DYWIDAG-Systeme bzw. -Produkte zum Einsatz: Geotechnische Anwendungen, Bewehrungstechnik sowie Vorspannsysteme.

220 GEWI®-Pfähle Ø 50 mm mit ca. 12,5m Länge gewährleisten die Auftriebssicherung, GEWI®-Stäbe Ø 50 mm kamen in den Wand- bzw. Deckenbereichen und als Kerne für Betonstützen zum Einsatz.

Im Rahmen des Spannverfahrens mit nachträglichem Verbund dienen DYWIDAG-Litzenspannglieder 4 -25x Ø 0,62" zur Abfangung bzw. Aufhängung von Decken und Geschoßauskragungen sowie DYWIDAG-Monolitzen Ø 0,62" in den Stahlbetondecken zur Unterstützung der Tragwerkskonstruktion.

dsi map overlay