DYWIDAG-SYSTEMS INTERNATIONAL
Klicken zum Vergrößern

Sprache

Modernster Ethylentank Singapurs entsteht mit DYWIDAG-Spannsystemen

Modernster Ethylentank Singapurs entsteht mit DYWIDAG-Spannsystemen

Im letzten Quartal 2006 begann Shell Eastern Petroleum Ltd (SEPL) mit dem Bau einer petrochemischen Anlage auf der Insel Pulau Bukom in Singapur. Auf dem Shell Eastern Petrochemical Complex in Pulau Ular (einer Erweiterung von Pulau Bukom) entsteht unter anderem auch eine Äthylen-Raffinerie, die nach ihrer Fertigstellung 800.000 t Ethylen pro Jahr produzieren wird.

Ethylen ist eine der wichtigsten Grund - chemikalien in der Petrochemie und wird hauptsächlich zur Herstellung von Kunststoffen verwendet. Ethylen wird außerdem auch als Reifemittel für Obst oder als Brenngas eingesetzt.

Utracon Structural Systems Pte Ltd (USS), DSIs Lizenznehmer in Singapur, wurde als Subunternehmer mit dem Bau eines vorgespannten Tanks für die Ethylen-Raffinerie beauftragt. Der Tank hat ein Fassungs ver - mögen von 18.000 m³. Der äußere Durch - messer beträgt 33,8 m, die

Außenwand ist 28,6 m hoch und hat eine Stärke zwischen 550 mm und 650 mm. Insgesamt werden drei vorgespannte Stützpfeiler gebaut, in denen Spannglieder des Typs MA 6819 zur Vorspannung installiert werden. Das Kuppeldach des Tanks wird auf einer Dachschale aus Stahl betoniert, die ebenerdig gebaut wurde. Dieses Stahldach wurde nach seiner Fertigstellung mit zwei speziell entworfenen Druckluftkompressoren in die Luft gehoben und schwebend an seine Endposition gebracht.

Die Firma DSI, die weltweit für ihre kryogenen Spannsysteme bekannt ist, konnte USS wertvolle Ratschläge für das verwendete Spannsystem geben. Das System muss spezielle kryogene Anforderungen erfüllen, da der Tank eine sehr niedrige Betriebstemperatur hat.

Neben der technischen Beratung im Bereich der Vorspannung war USS auch für den Bau des Überbaus verantwortlich. Die Wand wurde mit Hilfe des speziellen Schalungssystems von USS (jump form system) gebaut und in 11 Hubvorgängen in einer Höhe von 2,75 m betoniert.

Dank der erfahrenen Fachkräfte vor Ort konnten die Spannsysteme schnell und effizient installiert werden.

dsi map overlay