DYWIDAG-SYSTEMS INTERNATIONAL
Klicken zum Vergrößern

Sprache

Mandarin Oriental Hotel, Las Vegas setzt auf qualitativ hochwertige DYWIDAG-Monolitzenspannsysteme

Mandarin Oriental Hotel, Las Vegas setzt auf qualitativ hochwertige DYWIDAG-Monolitzenspannsysteme

Das Mandarin Oriental Hotel liegt direkt im Eingangsbereich des Las Vegas CityCenter. Das 47 stöckige Hotel verfügt über 392 Zimmer und Suiten, die der bekannte Innenarchitekt Adam D. Tihany gestaltet hat. Ebenso wie das Vdara Condo Hotel verzichtet auch das Mandarin Oriental Hotel bewusst auf ein Kasino und bietet seinen Gästen dafür gehobene Restaurants und einen Wellness-Bereich.

Das Mandarin-Hotel ist eines der sechs Gebäude auf dem CityCenter Areal, die das international anerkannte LEED-Zertifikat (Leadership in Energy and Environmental Design) für umweltverträgliche Bauweise erhalten haben. Das Hotel wird die Vorgaben für Energieeffizienz um ca. 34% übertreffen und verfügt neben ressourcenschonenden Einrichtungen unter anderem auch über eine hitzeabweisende Fassade.

DSI lieferte für den Bau des Hotels ca. 708 km DYWIDAG-Monolitzenspannglieder ohne Verbund mit unverhüllten Standardverankerungen. Mit den Monolitzenspannsystemen wurden Flachdecken mit einer Gesamtfläche von ca. 228.683 m² vorgespannt.

Auch in der modernen Parkgarage des Mandarin-Hotels kamen DYWIDAG-Monolitzenspannglieder ohne Verbund zum Einsatz. DSI lieferte für insgesamt 11 Stockwerke mit einer Fläche von ca. 149.113 m² eine Gesamtmenge von ca. 389 km DYWIDAG-Monolitzenspanngliedern.

dsi map overlay