DYWIDAG-SYSTEMS INTERNATIONAL
Klicken zum Vergrößern

Sprache

Leichte Strukturen mit DSI: Premiere für Vorspannsysteme in Calgary

Leichte Strukturen mit DSI: Premiere für Vorspannsysteme in Calgary

Das 14-stöckige Bürogebäude Genco Place befindet sich im Süden von Calgary. Die Bauarbeiten begannen ursprünglich schon während des Baubooms der frühen 80er Jahre.

Nach Fertigstellung der Parkgarage und des Erdgeschosses wurden die Arbeiten wegen finanzieller Engpässe zunächst gestoppt. Die derzeitigen Besitzer des Gebäudes entschlossen sich dann aber dazu, das Gebäude doch noch fertigzustellen, als die Büroräume in Calgary immer knapper wurden.

Der bereits vorhandene Gebäudeteil und die früheren Bauzeichnungen wurden einer ausführlichen Analyse unterzogen. Die Untersuchung ergab, dass das vorhandene Fundament das neue Gebäude tragen würde. Die entscheidende Voraussetzung war dabei allerdings die Verwendung von Spannsystemen, um das Gesamtgewicht des Gebäudes zu reduzieren.

Die beratenden Ingenieure entschieden sich für eine Konstruktion aus vorgespannten Decken und Unterzügen. In den Unterzügen kommen DYWIDAG-Litzenspannglieder mit Verbund in den Grössen 6x0,6" und 7x0,6" zum Einsatz. Zusätzlich zu den Unterzügen mussten auch die Flachdecken vorgespannt werden, da das Gewicht des Gebäudes andernfalls die Vorgaben des Konstrukteurs überschritten hätte. Die Flachdecken wurden mit Monolitzenspanngliedern mit Verbund verstärkt. Dieses System wurde in Calgary zum ersten Mal eingesetzt und sorgte deshalb für viel Aufmerksamkeit.

Die Litzen wurden mit Öl behandelt, damit die Injizierung erst in den warmen Sommermonaten durchgeführt werden konnte. Als Vorsichtsmassnahme wurden einige der Litzen in der ersten Flachdecke untersucht, um sicherzugehen, dass entlang des Spanngliedes keine Korrosion stattgefunden hatte. Dank der qualitativ hochwertigen Materialien konnten jedoch keinerlei Rost- oder Korrosionsspuren festgestellt werden.

DSI stellte während des Einbaus aller Spannsysteme Aufsichtspersonal zur Verfügung. Die qualifizierten Mitarbeiter der DSI stellten rund um die Uhr die Qualität der verwendeten Materialien sicher, sorgten für die Einhaltung der Zeitvorgaben und der Arbeitsabläufe und bildeten das Personal des Auftragnehmers für die Vorspannung aus. Der Auftragnehmer war sehr zufrieden mit den Spannarbeiten und hat die DSI mittlerweile bereits mit weiteren Projekten beauftragt.

dsi map overlay