DYWIDAG-SYSTEMS INTERNATIONAL
Klicken zum Vergrößern

Sprache

Externe DYWIDAG-Spannglieder für Brückenprojekte in Fertigteil-Segmentbauweise an der Ostküste der USA

Externe DYWIDAG-Spannglieder für Brückenprojekte in Fertigteil-Segmentbauweise an der Ostküste der USA

Florida: Evans Crary Sr. Bridge

Mit Bauabschluss der Evans Crary Sr. Bridge wird ein Rekord aufgestellt werden: Die größten Stützweiten, die je in den Vereinigten Staaten in feldweisem Baufortschritt durchgeführt wurden.

Die neue Brücke wird die bestehende Ziehbrücke ersetzen. PCL Civil Constructors bekam 1999 den Zuschlag mit 30,7 Millionen $. Die Evans Crary Sr. Bridge besteht aus zwei parallelen Fertigteilüberbauträgern mit einer Breite von 15 m und einer Trennfuge von 450mm. Beide Überbauten sind 909 m lang und bestehen aus Feldern mit 55 m Spannweite.

Der Erstentwurf basierte auf geraden Spanngliedern für den Freivorbau und durchgehenden Spanngliedern für den Endzustand. Der Sondervorschlag ersetzte einen Großteil der innenliegenden Spannglieder durch externe Spannglieder, jedoch wurde ein Teil der innenliegenden Spannglieder in Boden- und Fahrbahnplatte beibehalten. Dazu wurden die typischen Segmentlängen auf 4,72 m (Gewicht ca. 95 Tonnen) erhöht.

dsi map overlay