DYWIDAG-SYSTEMS INTERNATIONAL
Klicken zum Vergrößern

Sprache

Technique Béton geht neue Wege: Innovativer Brandschutz-Mörtel für den Tunnelbau

Technique Béton geht neue Wege: Innovativer Brandschutz-Mörtel für den Tunnelbau

Der Brandschutz ist seit Jahrzehnten ein zentrales Thema im Tunnelbau. Zu den traditionellen Methoden für den Feuerschutz im Tunnelbau gehört der Einsatz von Faserbeton oder auch von Fertigteilplatten. Beide Systeme bringen jedoch erhebliche Nachteile mit sich. So ist die Reparatur von Faserbeton nach einem Schadensfall durch Feuereinwirkung nicht mehr möglich, und beim  Einsatz von Fertigteilplatten sind die entstehenden Hohlräume zwischen den Platten problematisch.

Nach Jahren intensiver Forschung hat Technique Béton nun eine neue Lösung in Form eines Spezialmörtels auf den Markt gebracht. Die Mineralmörtel IR 4020-TUN und IR 4010-TUN können als effektiver Schutzschild direkt auf der Tunnelinnenwand aufgebracht werden. Die beiden Produkte sind Teil einer neuen Produktpalette IR Technologie PTI, die speziell für den Feuerschutz im Bereich Beton entwickelt wurde.

Die Spezialmörtel können im Extremfall über 30 Bränden widerstehen und entwickeln keinen Rauch.

Im Gegensatz zu herkömmlichem Beton sind IR 4020-TUN und IR 4010-TUN porös. Im Falle eines Feuers kann der sich entwickelnde Wasserdampf in die Hohlräume des Mörtels entweichen. So werden Abplatzungen der Tunnelinnenschale verhindert, die im Ernstfall Rettungsarbeiten behindern und Menschenleben gefährden können.

IR 4020-TUN und IR 4010-TUN leisten bis zu 6 Stunden sicheren Brandschutz bei bis zu 1.200°C.

Dank des effizienten Schutzes der Tunnelarmierung muss diese auch nach einem Brand nicht ersetzt werden. So entfallen sowohl teure Renovierungsarbeiten als auch längere Ausfallzeiten des betroffenen Tunnels.

Ein weiterer wichtiger Vorteil ist die leichte Durchführung von Reparaturen der Tunnelinnenverkleidung zu jedem Zeitpunkt, da die Produkte lediglich als Schutzfilm auf den Tunnelwänden aufgebracht werden. Im Vergleich zu konventionellen Brandschutzmethoden ist das neue Produktprogramm von Technique Béton ausserdem besonders wirtschaftlich und kann einfach aufgesprüht bzw. aufgewalzt werden.

dsi map overlay