DYWIDAG-SYSTEMS INTERNATIONAL
Klicken zum Vergrößern

Sprache

DSI sichert Bergwerk des Jahres in Australien

DSI sichert Bergwerk des Jahres in Australien

Mit dem Titel »Australisches Bergwerk des Jahres 2007« wurde dieses Mal während der Jahresgala »Perspektiven für den australischen Bergbau« die Awaba-Mine ausgezeichnet.

Dieses Kohlebergwerk ist ein Untertagebergwerk südlich von Newcastle in New South Wales, Australien, das von der Firma Centennial Coal betrieben wird. Pro Jahr werden von 73 Mitarbeitern rund 740.000 t Kohle abgebaut. Die geförderte Kohle wird einerseits in einem Kohlekraftwerk vor Ort eingesetzt und andererseits auf dem Exportmarkt verkauft.

Das Bergwerk wurde dafür ausgezeichnet, dass es über zwei Jahre länger aktiv blieb als ursprünglich vorgesehen, wodurch ein zusätzlicher Ertrag von zwei Millionen Tonnen Kohle für den Verkauf gefördert werden konnte.

Dass der Abbau von Kohle in der Awaba-Mine verlängert werden konnte, war neben Innovationen vor allem einem Ausbau des Bergwerks zu verdanken, an dem auch DSI beteiligt war.

DSI Australien lieferte hochwertige und innovative Bergausbauprodukte an das Bergwerk. Hierzu zählen Felsanker, Ankerplatten und Kunstharzpatronen, die ein Höchstmaß an Sicherheit bei gleichzeitig einfacher und schneller Anwendung bieten.

Gemäß dem Leitspruch »Local Presence – Global Competence«lieferte DSI aus seinem in der Nähe der Mine gelegenen Werk in Bennetts Green die benötigten Produkte und Systeme »just in time« an den Bergwerksbetreiber. DSI Australien freut sich darauf, Centennial Coal auch in Zukunft mit wichtigen Produkten für den Bergbau zu unterstützen.

dsi map overlay