DYWIDAG-SYSTEMS INTERNATIONAL
Klicken zum Vergrößern

Sprache

Erster Einsatz von doppelt korrosionsgeschützten Ankern in Amerika

Erster Einsatz von doppelt korrosionsgeschützten Ankern in Amerika

Custer Avenue CSO – Bau einer Speicher- & Dechlorierungsanlage in Atlanta, Georgia, USA

In den vergangenen Jahren hat die Stadt Atlanta ihre Wasserver- und Entsorgungssysteme umfassend saniert.

Im Rahmen dieser Baumaßnahmen ist DSI Ground Support, Salt Lake City, bei der Belieferung von drei Projekten beteiligt: Nancy Creek, Atlanta CSO und Custer Avenue CSO.

Die Arbeiten am Abwasserüberlaufprojekt in der Custer Avenue begannen im August 2005. Die Planungs- und Bauarbeiten werden von Gunther Nash (einer Tochtergesellschaft des Alberici-Konzerns) ausgeführt. Die Fertigstellung wird für das Frühjahr 2007 erwartet.

Im Rahmen des Auftrags sind folgende Tunnelbauarbeiten auszuführen:

  • Zugangsschacht – ein 40 m tiefer Schacht mit einem Innendurchmesser von ca. 5 m für den Bau von Tunnels und als Zugang zur Speicheranlage während ihrer Nutzungsdauer,
  • Speicheranlage – eine 183 m lange gewölbte Kammer mit einer nominalen Weite von 18 m und einer Höhe von 17 m,
  • Verbindungstunnel – kurze, hufeisenförmige Tunnel mit einer Weite von 4,5 m,
  • Lüftungsschacht – erforderlich, um die Speicheranlage mit Frischluft zu versorgen.

Die Tunnel werden in der Neuen Österreichischen Tunnelbauweise (NATM) vorangetrieben. Den Bohr-, Spreng- und Schutterarbeiten folgt die Felsbewehrung mit Stützelementen wie zum Beispiel Baustahlmatten, Stahlgitterträgern, Ankern, Spießen und Spritzbeton.

DSI Ground Support liefert im Rahmen dieser Baumaßnahme Produkte zur Tunnelabsicherung wie Baustahlmatten, Reibrohranker 32 mm, Hohlstäbe, Gewindestäbe, doppelt korrosionsgeschützte Anker (DCP-Anker) und Zubehör wie Platten, Muttern, Koppler und Kunstharz.

Die Besonderheit bei diesem Projekt ist der auf dem amerikanischen Kontinent erstmalige Einsatz von DCP-Ankern. Für die Baumaßnahmen wurden insgesamt 3.000 DCP-Anker in Längen von 1,5 m bis 6 m benötigt. Alle Produkte wurden von DSI Ground Support, Salt Lake City »just in time« geliefert.

Zusätzlich zu diesem Liefergeschäft leistet DSI Ground Support technische Unterstützung wie z.B. beim Einbau und dem Verpressen der Anker, Schulungen für Zugprüfungen und Zertifizierungen der Bergarbeiter.

dsi map overlay