DYWIDAG-SYSTEMS INTERNATIONAL
Klicken zum Vergrößern

Sprache

»Concrete Accessories« für Lärmschutzgalerie auf der A86 bei Paris

»Concrete Accessories« für Lärmschutzgalerie
auf der A86 bei Paris

Spezialprodukte von Technique Béton für neue Autobahn A86, Jouy en Josas, Frankreich

Als eine der am stärksten befahrenen Straßen Europas ist der Boulevard périphérique, eine mehrspurig um Paris führende Stadtautobahn, berüchtigt für ihre regelmäßigen Staus.

 

Um die  Verkehrssituation rund um Paris zu entlasten und um eine einfache und schnelle Verbindung zwischen den  verschiedenen Vororten von Paris zu ermöglichen, wird derzeit die neue Umgehungsstraße A86 gebaut. Sie führt in etwa 5 bis 7 km Entfernung um den Boulevard périphérique herum und ersetzt die Landstraße RN 186, die dem hohen Verkehrsaufkommen bereits seit längerer Zeit nicht mehr gewachsen war.

Da die Begrenzung des Straßenlärms für die Anwohner ein wichtiger Bestandteil der Pläne ist, wird auf der modernen mehrspurigen Autobahn eine Einhausung zwischen Jouy-en-Josas und Vélizy-Villacoublay gebaut. Dieser galerieartige Überbau wird den Straßenlärm für die umliegenden Wohngebiete auf maximal 65 Dezibel begrenzen. Die Einhausung ist architektonisch ansprechend und filigran gestaltet und wird sich durch ihre Bepflanzung harmonisch ins Stadtbild einfügen.

Im Rahmen der Baumaßnahmen musste auch eine Lösung zum einfachen und sicheren Kreuzen der Autobahn erstellt werden. Deshalb wurde ergänzend eine neue Fußgängerunterführung gebaut.

Technique Béton liefert für dieses Projekt die Schalungsöle Biodem® SI 1 und Cirtec L auf die Baustelle. Beide Spezialprodukte erlauben ein leichtes Ausschalen des Betons und erzeugen gleichzeitig eine hochwertige und ansprechend homogene Oberfläche. Biodem® SI 1 ist außerdem durch seine biologische Abbaubarkeit von über 60% besonders umweltverträglich.

Auch bei diesem Projekt überzeugten die Produkte von Technique Béton den Auftraggeber durch ihre hohe Qualität und zuverlässige Anwendbarkeit.

dsi map overlay