DYWIDAG-SYSTEMS INTERNATIONAL
Klicken zum Vergrößern
DSI Austria  ›  Produkte  ›  Tunnelbau und Bergbau  ›  Passive Stützmittel  ›  LSC™ Elemente
LSC™ Elemente

LSC™ Elemente

Stauchelemente, im Englischen als Lining Stress Controllers bezeichnet, wurden als spezielles Stützmittel bei stark druckhaften Gebirgsverhältnissen entwickelt. Die Tunnelauskleidung wird durch in Tunnellängsrichtung verlaufende Kontraktionsfugen in Segmente unterteilt. So können die bei einem Tunnelausbruch in schlechtem Gebirge auftretenden großen Deformationen beherrscht werden.

In diese so geschaffenen Verformungsschlitze werden die LSC™ Elemente aus Stahl mit einem definierten Stauchwiderstand entlang eines Stauchweges in Umfangsrichtung eingebaut. DYWIDAG-Systems International (DSI) verfügt über langjährige Erfahrung in der Dimensionierung und Herstellung der LSC™ Elemente, die bereits bei zahlreichen Projekten erfolgreich eingesetzt wurden.

Anwendungsgebiete

  • Weicher Baugrund in Kombination mit hoher Überlagerung
  • Störungszonen bei großen Verschiebungen
  • Quellender Baugrund
  • Druckhafte Gebirgsverhältnisse
 

Hauptvorteile

  • Erhaltung des Ausbauwiderstands und optimale Ausnutzung der Tragfähigkeit der Tunnelauskleidung
  • Kontrollierte Spannungsabtragung bzw. Nachgiebigkeit
  • Langsamer Anstieg des Widerstandes bei großen Verschiebungen
  • Schneller Anstieg des Widerstandes bei langsam eintretenden Verschiebungen
  • Vermeidung von Überbeanspruchungen der Tunnelauskleidung
  • Kundenspezifische Anpassung der Stauchcharacteristik der LSC™ Elemente an alle Verformungscharakteristiken
  • Effektivstes derzeit im Tunnelbau eingesetztes Stauchelement
dsi map overlay