DYWIDAG-SYSTEMS INTERNATIONAL
Klicken zum Vergrößern
DSI Austria  ›  Produkte  ›  Tunnelbau und Bergbau  ›  Passive Stützmittel  ›  Ausbauprofilbögen, Ankermatten und Ankerschienen

Ausbauprofilbögen, Ankermatten und Ankerschienen

TH-Profile, HEB-Profile und UNP-Profile werden seit langem erfolgreich als passive Stützmittel im Untertagebau eingesetzt.

Obwohl die Bedeutung des klassischen Stahlausbaus in der jüngeren Vergangenheit zurückgegangen ist, wird er speziell im tiefliegenden Kohlenbergbau sowie für anspruchsvolle Stützkonstruktionen im Tunnel- und Kavernenbau weiterhin erfolgreich eingesetzt.

Ankermatten und Ankerschienen werden in Kombination mit Gebirgsankern zur oberflächennahen Sicherung von Ausbruchsflächen eingesetzt.

Im Metallerzbergbau werden bevorzugt Ankerschienen in Verbindung mit Reibankern eingesetzt, wohingegen im untertägigen Kohlenbergbau flexible Ankermatten bevorzugt werden.

Anwendungsgebiete

  • Streckenausbau im untertägigen Bergbau
  • Schachtausbau
  • Sicherung von Streckenkreuzen, Abzweigungen und Übergängen
  • Ankermatten und Ankerschienen zur Verbindung einzelner Gebirgsanker
 

Hauptvorteile

  • Flexible Anpassung der Bogengeometrie an den jeweiligen Ausbruchsquerschnitt
  • Bewährter passiver Grubenausbau
  • Nachgiebiger Ausbau durch Verwendung von Gleitbogenschlössern
  • Große Profilquerschnitte gewährleisten entsprechende Lebensdauer
dsi map overlay