DYWIDAG-SYSTEMS INTERNATIONAL
Klicken zum Vergrößern
DSI Austria  ›  Produkte  ›  Tunnelbau und Bergbau  ›  Anker und Felsbolzen  ›  POWER SET Ankerautomatisation
POWER SET Ankerautomatisation
POWER SET Ankerautomatisation

POWER SET Ankerautomatisation

Die POWER SET Ankerautomatisation wird für den automatisierten Einbau des POWER SET Ankersystems verwendet. Die Ankerbohrlafette kann als selbständige Baugruppe an Untertagebohrgeräte oder Vortriebsmaschinen angebaut werden, der Einsatz in Kombination mit Ausbaumanipulatoren ist ebenfalls möglich.

Das Ankermagazin dient zur Aufnahme von sechs POWER SET Gebirgsankern pro Einbausequenz. Der optionale automatisierte Einbau eines Spreizkeils ermöglicht zusätzlich zur Stützwirkung des Reibrohrankers eine mechanische Verankerung im Bohrlochtiefsten. Die Bedienung mittels Funkfernsteuerung eignet sich für den Einsatz unter schwierigen bzw. instabilen Gebirgsverhältnissen.

Hauptvorteile

  • Rascher und sicherer Einbau des POWER SET Selbstbohr-Reibrohrankers
  • Automatisierter, funkferngesteuerter Einbau
  • Robuste Bauweise für die Anwendung unter Tage
  • Kein Aufenthalt der Mitarbeiter in ungestützten Bereichen
  • Einfaches und gleiches Einbauprinzip unter Verwendung von vor-Ort-Personal und Standard-Bohrgeräten
  • Nachgewiesener erfolgreicher Einbau unter schwierigen Gebirgsverhältnissen
dsi map overlay