DYWIDAG-SYSTEMS INTERNATIONAL
Klicken zum Vergrößern
DSI Austria  ›  Produkte  ›  Tunnelbau und Bergbau  ›  Anker und Felsbolzen  ›  DYWIDAG GFK Anker und Felsbolzen
GFK Anker und Felsbolzen
GFK Anker und Felsbolzen

DYWIDAG GFK Anker und Felsbolzen

GFK Anker und Felsbolzen werden als alternative Ausbauelemente zu Stützmitteln aus Stahl eingesetzt. Mit fortschreitender Entwicklung der Produktionstechnologie und steigendem Anteil von maschinellen Vortrieben haben GFK-Systeme weltweit im Untertagebau an Bedeutung gewonnen.

Anwendungsgebiete von GFK Ankern und Felsbolzen reichen von schneidbaren Ankern für den untertägigen Kohlenbergbau über Sicherungsmittel für maschinelle Vortriebe bis hin zu Injektionslanzen oder Vorpfändmitteln.

DYWIDAG-Systems International bietet eine breite Angebotspalette an GFK-Systemen für unterschiedliche Anwendungen im Berg-, Tunnel- und Spezialtiefbau, ergänzt durch langjährige Erfahrungen in der Herstellung und Anwendung von GFK Ankern und Felsbolzen.

Anwendungsgebiete

  • Gebirgsvergütung und Stützmittel im Untertagebau
  • Maschinelle Vortriebe – TBM und schneidende Gewinnung im Bergbau
  • Schneidbares Ausbauelement für den untertägigen Kohlenbergbau
  • Injektionslanze in Verbindung mit DYWI® Inject Systemen
  • Vorpfändmittel
  • Portalbereiche von Tunnelbauwerken und temporäre Sicherungsmittel für den Baggervortrieb
  • Hangsicherungen im Spezialtiefbau

Hauptvorteile

  • Geringes Einsatzgewicht erleichtert den Einbau unter anspruchsvollen Einsatzbedingungen
  • Hohe Zugtragfähigkeit
  • Beständiges und widerstandsfähiges System, gleichzeitig einfach durch Vortriebsmaschinen oder Bagger abtrennbar
  • Verbesserter Korrosionsschutz
  • Antistatische Systemkomponenten – problemloser Einsatz in schlagwettergefährdeten Bereichen
  • Widerstandsfähige und tragfähige Gewindeform zugeschnitten auf die Anforderungen des Baugewerbes
dsi map overlay