DYWIDAG-SYSTEMS INTERNATIONAL
Klicken zum Vergrößern
DSI Austria  ›  Produkte  ›  Tunnelbau und Bergbau  ›  Anker und Felsbolzen  ›  DYWIDAG Bergbau-Litzenanker
Bergbau-Litzenanker
Bergbau-Litzenanker

DYWIDAG Bergbau-Litzenanker

DYWIDAG Bergbau-Litzenanker werden zur temporären und semi-permanenten Gebirgssicherung im Untertagebau eingesetzt. Die Verankerung mittels Spannstahllitzen zeichnet sich besonders durch das geringe Einsatzgewicht der Anker bei gleichzeitigem hohen Tragvermögen sowie durch die Flexibilität des Systems auch bei großen Ankerlängen aus.

Für anspruchsvolle Ankerarbeiten wurden spezielle DYWIDAG Bergbau-Litzenanker mit Freispielstrecke sowie der DYWIDAG Bergbau-Litzengewindeanker entwickelt, der eine Verspannung des Systems ohne Einsatz einer Spannpresse ermöglicht.

Anwendungsgebiete

  • Verankerungen in unterschiedlichen Einsatzbereichen – Kohlenbergbau bis Hartgesteinsbergbau
  • Ankerarbeiten unter eingeschränkten Platzverhältnissen
  • Verankerung von Rechteckstrecken
  • Ankerungen im Hangendbereich von Streb-Streckenübergängen

Hauptvorteile

  • Lange Bergbau-Litzenanker sind unter beengten Platzverhältnissen einfach versetzbar
  • Hohe Tragfähigkeit bei geringem Metergewicht
  • Flexible Ankerlängen
  • Einbau unter Verwendung von Zement- oder Kunstharzpatronen bzw. Zementmörtel oder Injektionsharz
dsi map overlay