DYWIDAG-SYSTEMS INTERNATIONAL
Klicken zum Vergrößern
DSI Austria  ›  Produkte  ›  Schrägseilsysteme  ›  Seil-Installation
DSI hat in Abhängigkeit von den Platzverhältnissen auf der Baustelle und Zeitvorgaben verschiedene Methoden zur Optimierung und Vereinfachung der Schrägseil-Installation entwickelt.
DYNA Grip® Schrägseilsystem - Seil-Installation

Schrägseilsysteme

Seil-Installation

DSI hat in Abhängigkeit von den Platzverhältnissen auf der Baustelle und Zeitvorgaben verschiedene Methoden zur Optimierung und Vereinfachung der Schrägseil-Installation entwickelt.

  • Das äußere Hüllrohr wird mittels Heizelementschweißung direkt vor Ort auf die erforderliche Länge geschweißt und dann in eine geneigte Position gehoben
  • Die Litzen werden direkt entweder von hölzernen Abrollhaspeln oder körperlos (ohne Haspel) abgerollt. Der Einbau erfolgt litzenweise mit Hilfe von leichtem Gerät. Die Litzen werden unmittelbar nach dem Einziehen gespannt
  • Die Litzeninstallation wird dabei entweder mit kleinen Winden oder mit Einschiebegeräten ausgeführt
  • Das Equipment kann an die Örtlichkeiten angepasst werden, um eine schnelle, kundenspezifische Lösung zu erreichen, die Kosten und Taktzeiten minimiert

Falls erforderlich kann das komplette Seil auch zuerst auf dem Boden vormontiert werden.

  • Danach wird das komplette Schrägseil in seine endgültige Position gehoben
  • Anschließend erfolgt das Spannen entweder litzenweise oder in besonderen Fällen auch mittels Bündelpresse

Mehr Informationen finden Sie in der Broschüre „DYWIDAG Multistrand Stay Cable Systems“ in der Download-Box links im Menü.

dsi map overlay