DYWIDAG-SYSTEMS INTERNATIONAL
Klicken zum Vergrößern
DSI Austria  ›  Produkte  ›  Schrägseilsysteme  ›  Sattel mit einzelnen Aussparungsrohren
DYNA Grip® Schrägseilsysteme

Schrägseilsysteme

Sattel mit einzelnen Aussparungsrohren

Wenn Litzen durch den Pylon geführt werden und die Kraftübertragung in das Bauwerk durch Reibung nachgewiesen werden muss, bietet DSI hierfür einen Sattel, bei dem die Litzen von einer Seite des Pylons zur anderen geführt werden:

  • Einzelne Litzen werden durch gebogene Aussparungsröhrchen geführt. Die Zwischenräume zwischen dem Sattelrohr und den Aussparungsröhrchen werden mit hochfestem Mörtel verfüllt
  • Der Sattel selbst wird einbetoniert
  • Einzelne Litzen können ausgetauscht werden
  • Differentialkräfte werden über Reibung übertragen

Legende
1 - Kopfplatte
2 - Gebogenes Sattelrohr
3 - Zentrierscheibe
4 - Mit hochfestem Mörtel verfüllte Zwischenräume
5 - Einzelne, gebogene Aussparungsrohre

DSI Schrägseilsysteme - Sattel mit einzelnen Aussparungsrohren

 

Mehr Informationen finden Sie in der Broschüre „DYWIDAG Multistrand Stay Cable Systems“ in der Download-Box links im Menü.

dsi map overlay