DYWIDAG-SYSTEMS INTERNATIONAL
Klicken zum Vergrößern
DSI Austria  ›  Produkte  ›  Schrägseilsysteme  ›  DYNA® Link Ankerbox System
DYNA Grip® Schrägseilsystem

DYNA® Link Ankerbox System

Das DYWIDAG DYNA® Link Ankerbox System basiert auf einer herkömmlichen Stahlkonstruktion, in der die Schrägseile mit Standard-DYNA Grip®-Verankerungen verankert werden. Das System bietet im Vergleich zu konventionellen Sattellösungen, bei denen die Litzen durch den Pylon geführt werden, viele Vorteile.

DYNA® Link Ankerbox System

Hauptmerkmale

  • Keine Reibungsprobleme; die horizontalen Kräfte werden durch die Ankerbox übertragen
  • Außen angebrachte Schrägseilverankerungen, erlauben schlanke Formen der Pylone
  • Der Pylon muss nicht zugänglich sein
  • Die Montage der Schrägseile ist genau so flexibel wie bei herkömmlichen Schrägseilen mit Verankerungen, die innerhalb des Pylons angeordnet sind
  • Man kann sogar ein komplettes Litzenbündel an nur einer Seite des Pylons austauschen
  • Keine Restriktionen in Bezug auf Umlenkradien oder Differenzkräfte; folglich müssen keinerlei nationale Vorschriften berücksichtigt werden

Das DYNA® Link Ankerbox System wird gemäß nationalen sowie internationalen Stahlbaunormen konzipiert und nachgewiesen. Es gewährleistet eine hohe Wirtschaftlichkeit durch projektspezifisch optimierte Ausnutzung der Materialeigenschaften hinsichtlich seiner Tragfähigkeits- und Ermüdungseigenschaften. Da es sich dabei um konventionellen Stahlbau handelt, sind aufwendige und kostenintensive Großversuche nicht erforderlich.

Mehr Informationen finden Sie in der Broschüre „DYWIDAG Multistrand Stay Cable Systems“ in der Download-Box links im Menü.

dsi map overlay