Der NorthConnex Tunnel: DSI Underground liefert hochwertige Produkte für den längsten Straßentunnel Australiens

Der NorthConnex Tunnel wird nach seiner Fertigstellung einer der längsten Straßentunnel Australiens sein. Der rund 9 km lange Doppelröhren-Tunnel im Norden Sydneys verbindet die Autobahn M1 bei Wahroonga mit der Autobahn M2 in West Pennant Hills und schließt so den Norden der Stadt an die 110 km lange Umgehungsstraße Orbital Network an. Auf diese Weise wird die derzeit von täglich über 5.000 Lastwagen befahrene Pennant Hills Road entlastet. Die Tunnelröhren haben eine lichte Höhe von 5,3 m und sind zunächst für den Betrieb mit je zwei Fahrspuren und einer Pannenspur pro Richtung geplant, der aber zukünftig auf 3 Fahrspuren erweitert werden kann. Für die Haupt- und Zufahrtstunnel des NorthConnex-Projektes muss eine Tunnelstrecke von rund 22 km Tunnel aufgefahren werden. Über die Hälfte des Tunnels liegt in einer Tiefe von über 60 m; die tiefste Stelle liegt bei rund 90 m. Zur Sicherung der Vortriebsarbeiten lieferte DSI Underground Australien 476 Gitterträger der Typen P-140-25-32 und P-200-32-40 mit einer Bogenlänge von rund 20 bis 23 m. Zudem kamen 190.000 nachverpressbare CT-Bolt mit doppeltem Korrosionsschutz zur Sofortsicherung zum Einsatz, die DSI Underground Australien in ihrem Werk in Newcastle herstellte. Beide Systeme sind als permanente Stützmittel für eine Lebensdauer von 100 Jahren ausgelegt. Zudem lieferte DSI Underground Bodennägel, Felsanker und weitere Stützmittel aus GEWI®-Stäben, Ø 20, 25, 28, 32 und 40 mm der Stahlgüte St 500 und vermietete das zum Vorspannen und Testen benötigte Equipment. Auf Grund des knappen Zeitplans wurden die Stützmittel im 24h-Betrieb mit bis zu 14 Teilschnittmaschinen und Bohrwägen installiert. Dies erforderte eine optimale Lieferkette, ein optimales Produktmanagement sowie eine perfekte Abstimmung und Planung zwischen den Projektteams und DSI Underground Australien. Dabei erwies sich die lokale Produktion als Vorteil, da die Systeme just-in-time auf die Baustelle geliefert werden konnten.

Auftraggeber
NorthConnex Company Pty Limited, Australien
Generalunternehmer
Transurban Limited, Australien
Auftragnehmer
ARGE Lendlease Bouygues, bestehend aus Lendlease Corporation Limited und Bouygues Construction Australia Pty, beide Australien
Technische Berater
ASJV und ARGE Aurecon-SMEC, beide Australien
Einheit
DYWIDAG-Systems International Pty. Ltd., BU Civils, Australien
DSI Underground-Leistungen
Entwicklung, Produktion, Lieferung, technische Unterstützung, Testeinbau, Vermietung von Equipment
DSI Underground-Produkte
476 Gitterträger der Typen P-140-25-32 und P-200-32-40, 190.000 CT-Bolt mit doppeltem Korrosionsschutz, GEWI®-Bodennägel und Felsanker, Ø 20, 25, 28, 32 und 40 mm
Zurück Mehr Projekte
DSI Underground Austria

nutzen Sie unser Kontaktformular
senden Sie uns eine e-Mail
oder rufen Sie uns an:
+43 7229 610490