BULLFLEX® Stützschläuche: Instandsetzung des Wingles-Kanals bei Lille

Der 8 km lange Wasserlauf Wingles unterquert die Bundesstraße RN 47 zwischen den Ortschaften Lens und La Bassée süd-westlich von Lille in Nordfrankreich. Bei Inspektionen mit Hilfe eines 3D-Scans sowie mit Georadar zeigte sich, dass die wasserführende Metallröhre an mehreren Stellen durch Rost beschädigt war. Das Rohr wies zwei Risse in der  Größenordnung von 4 cm und 8 cm auf und hatte an einer Stelle zudem eine leichte Wölbung.

Um die Lasten der darüber liegenden Straße auch zukünftig sicher aufnehmen zu können, musste die Tunnelröhre mit Hilfe von zusätzlichen Stützmitteln verstärkt werden. Bei den Bauarbeiten mussten die Auswirkungen auf die RN 47 so gering wie möglich gehalten werden. Die Reparaturarbeiten wurden im Inneren der Röhre mit Hilfe eines Schutzkäfigs durchgeführt. Dabei pumpte man das sedimentführende Wasser mit einer Pumpe ab, um den Einbau der Stützmittel zu ermöglichen.

Die zur Verstärkung eingesetzten TH-Profile wurden zu je zwei Rundbögen vormontiert, die dann im Inneren der Röhre zu Ringen verbunden und in regelmäßigen Abständen voneinander installiert wurden. In den Spalt zwischen den TH-Profilen und der Tunnelröhre wurden anschließend BULLFLEX® Hinterfüllschläuche montiert und mit schnell abbindendem Fertigmörtel verfüllt. Abschließend wurden zusätzliche Profile zur Querversteifung montiert.

Die 7 m langen BULLFLEX® Stützschläuche, Ø 320 mm, mit integriertem Füll- bzw. Rückschlagventil ermöglichten trotz der unregelmäßig geformten Tunnelröhre eine komplette Abdichtung der Zwischenräume zwischen der Rohrwand und den Ausbauprofilbögen.

Durch den Einsatz von BULLFLEX® Stützschläuchen wird anstelle punktueller Belastungen eine vollflächige Lastenverteilung erreicht und der Übergang von einem passiven in ein aktives Stützmittel ermöglicht. Die komplette Einbettung des Stahlprofils führt zu einem verbesserten Auslastungsgrad und kann sogar den Einsatz des nächstkleineren Profiltyps ermöglichen.

Auftraggeber
Direction Interdépartementale des Routes Nord (DIR Nord), Frankreich
Generalunternehmer
BOUYGUES Travaux Publics RF, Frankreich
Einheiten
DSI France SAS, Frankreich, DSI Underground Spain S.A.U., Spanien, DSI Underground Austria GmbH, Österreich
DSI Underground-Leistungen
Lieferung, technische Unterstützung
DSI Underground-Produkte
BULLFLEX®-Textilschläuche, Ø 320 mm, L = 7 m, mit integriertem Füll- bzw. Rückschlagventil
Zurück Mehr Projekte
DSI Underground Austria

nutzen Sie unser Kontaktformular
senden Sie uns eine e-Mail
oder rufen Sie uns an:
+43 7229 610490