Maßgeschneiderte Produkte für Chiles größtes Wasserkraftwerksprojekt Alto Maipo

Der Bau des Alto Maipo Wasserkraftwerks erfolgt derzeit am Fuße der chilenischen Anden im Maipo-Tal, rund 50 km südöstlich von Santiago de Chile. Der chilenische Unternehmensbereich Tunnelbau der STRABAG SE wurde 2012 von der Alto Maipo S.p.A. mit den Planungsarbeiten und einem Bauvertrag für eines der beiden Baulose der Tunnel- und Ingenieurbauarbeiten für dieses Projekt beauftragt. Hierbei handelt es sich um einen der größten privaten Bauaufträge in Südamerika. Der Auftrag umfasst die Errichtung von Tunneln und Schächten mit einer Gesamtlänge von 46,5 km, die im Vortrieb gemäß der Neuen Österreichischen Tunnelbaumethode (NÖT) sowie mit Tunnelbohrmaschinen (TBMs) aufgefahren werden. Auch die beiden unterirdischen Kraftwerksanlagen Alfalfal II und Las Lajas im nördlichen Teil des Projekts gehören zu diesem Auftrag. Nach seiner Fertigstellung wird das Wasserkraftwerk eine Gesamtleistung von rund 531 MW haben. Zur Sicherung der Vortriebsarbeiten lieferte DSI Chile bereits seit Baubeginn ein umfassendes System an Stützmitteln. Dazu zählen neben Reibrohrankern des Typs FS-47 und Getriebedielen auch Gitterträger der Typen CP-95 und CP-130. Die Gitterträger wurden an die projektspezifischen Anforderungen angepasst und im Werk der DSI Chile in Santiago de Chile hergestellt. Im Bereich einiger Tunnelportale kam das AT – 114 Rohrschirmsystem als vorauseilendes Stützmittel zum Einsatz. Die Rohrschirmrohre wirken setzungsmindernd und erhöhen die Stabilität im Vortriebsbereich durch Lastumlagerung in Längsrichtung. Zudem lieferte DSI Chile das selbstbohrend versetzte DYWI® Drill Hohlstab-System, Typ R32-280. DSI liefert alle Produkte und Systeme just-in-time auf die Baustelle und optimierte, in enger Abstimmung mit dem Kunden STRABAG, die Lieferkette für Stützmittel. Der Generalunternehmer zeigte sich bis dato sehr zufrieden mit den hochwertigen Produkten der DSI.

Auftraggeber
Alto Maipo S.p.A., Chile
Generalunternehmer
STRABAG SpA, Chile
Designer
Norconsult AS, Norwegen
Technische Berater
Geodata Engineering SpA, Italien
DSI-Einheit
DSI Chile Industrial Ltda., Chile
DSI-Leistungen
Produktion, Lieferung, technische Unterstützung
DSI-Produkte
Reibrohranker, Typ FS-47; Getriebedielen; Gitterträger, Typ CP-95 und Typ CP-130; AT – 114 Rohrschirmsystem; DYWI® Drill Hohlstabsystem, Typ R32-280
Zurück Mehr Projekte
DSI Underground Austria

nutzen Sie unser Kontaktformular
senden Sie uns eine e-Mail
oder rufen Sie uns an:
+43 7229 610490