Mexiko: OMEGA-BOLT®-Technik für Edelmetall-Bergwerk mit Weltrang

Das Vorgebirge der Sierra Madre, in Mexikos nördlich gelegenem Bundesstaat Chihuahua, ist bekannt für seine Edelmetallvorkommen. Hier befindet sich auch ein Bergwerk, das seit seiner Eröffnung im März 2009 zu den weltweitführenden Silber-und Goldminen gehört: das Palmarejo-Bergwerk.

Das Bergwerk wird von Coeur d’Alene Mines Corporation, einem der weltweit führenden Silberproduzenten, betrieben. Dem derzeitigen 11-Jahres-Plan für den Betrieb des neuen Bergwerks zufolge werden im Palmarejo-Bergwerk jährlich rund 120.000 Unzen Gold und 9 Millionen Unzen Silber abgebaut werden.

Auf Grund der überwiegend instabilen Gesteinsschichten im Bereich des Hauptportals musste zur Sicherung des Stollenvortriebs ein Felsanker gewählt werden, der schnell und zuverlässig installiert werden konnte. Deshalb entschied sich der Auftragnehmer für den Einsatz von OMEGA-BOLT®, die bei diesem Projekt zum ersten Mal überhaupt in Mexiko eingesetzt wurden.

Der OMEGA-BOLT® ist ein spezielles Ankersystem, das zur temporären Felssicherung im Bergwerksvortrieb und im Tunnelbau eingesetzt wird. Der Anker bietet eine sofortige Tragfähigkeit entlang der gesamten Ankerlänge und ist flexibel an unterschiedlich grosse Bohrlöcher anpassbar. Der OMEGA-BOLT® hat die Form eines griechischen Omega und wird nach der Einbringung ins Bohrloch mit Hochdruckwasser expandiert. Dadurch entsteht ein sofort wirksamer Formschluss und ein Reibungstransfer mit den umgebenden Felsmassen. Ein weiterer wesentlicher Vorteil des OMEGA-BOLT® ist seine Verformungsflexibilität. Diese Eigenschaft prädestiniert den Anker für den Einsatz sowohl bei instabilen Gesteinsschichten als auch in seismisch aktiven Bergbaugebieten.

DSI Anclas Mineras lieferte für den Bau der Hauptrampe insgesamt 12 t OMEGA-BOLT® in Längen von rund 2,4 m sowie die zur Expansion der Anker benötigte Hydraulikpumpe. Im Palmarejo-Bergwerk werden OMEGA-BOLT® insbesondere an den Kreuzungspunkten eingesetzt, an denen längere Anker benötigt werden.

Dank der Verwendung des Spezialsystems OMEGA-BOLT® konnten die Arbeiten am Hauptportal zügig und sicher durchgeführt werden.

Auftraggeber
Coeur d’Alene Mines Corporation, Palmarejo, Mexico
Auftragnehmer
Aker Kvaerner Solutions, Oslo, Norway
Subunternehmer
Aker Mexico, Chihuahua, Mexico
Ingenieurbüro
Isreal Fimbres; Tom Holcomb; Sergio Sotelo

DSI-Einheit
DSI Anclas Mineras S.A. de C.V., Jalisco, Mexiko
DSI-Leistungen
Lieferung von 12 t OMEGA-BOLT® in Längen von rund 2,4 m und Lieferung der zur Installation benötigten Hydraulikpumpe
Zurück Mehr Projekte
DSI Underground Austria

nutzen Sie unser Kontaktformular
senden Sie uns eine e-Mail
oder rufen Sie uns an:
+43 7229 610490