DSI Australien entwickelt neuen Dynamik-Anker für Erdbebensicherung in tiefer gelegenen Bergwerken

Barrick Gold betreibt u.a. das Kanowa Belle-Golderzbergwerk in der Nähe von Kalgoorlie, ca. 570 km östlich von Perth in Westaustralien. Bei einigen seiner anderen Bergwerke hatte Barrick Gold bereits gute Erfahrungen mit den vielfältigen DSI-Bergbauprodukten gesammelt. Als im Kanowa Belle-Bergwerk vermehrt seismische Aktivitäten registriert wurden, beauftragte Barrick Gold DSI Australien, eine Lösung für die Sicherung der Abbauflächen zu finden.

Hierzu entwickelte DSI einen neuen dynamischen Anker, der gemäß den Spezifikationen des Kunden effizient und sicher eingebaut und mit einer Standard-Kunstharzpatrone verankert werden konnte. Eine besondere Herausforderung war hierbei der geringe Durchmesser des Bohrlochs mit 43 - 44,5 mm. Erschwerend kam hinzu, dass der neue Anker für die Installation mit dem an einem Ankerbohrwagen montierten Stossbohrer geeignet sein musste, d.h. für zyklisches Verbolzen unter beengten Platzverhältnissen.

Bei der Entwicklung des Prototypen arbeiten die Spezialisten von DSI Australien eng mit den Bergbauingenieuren von Garford Pty Ltd. zusammen. Der Prototyp wurde dann in dem weltbekannten geomechanischen Institut der Western Australian School of Mines (WASM) in Kalgoorlie umfangreichen Belastungsprüfungen mit statischen und dynamischen Kräften unterzogen. Die hervorragende Zusammenarbeit zwischen DSI und Garford führte dazu, dass der neue Anker-Prototyp auf Anhieb alle Tests erfolgreich bestand. Der Einbau der neuen Dynamik-Anker gelang ebenfalls problemlos. Der Bergwerksbetreiber war begeistert von der einfachen Handhabung des neuen Dynamik-Ankers, die einen raschen Einbau ohne weiteren Schulungsaufwand ermöglichte.

Zwischenzeitlich hat DSI Australien mehr als 3.000 der neuen Dynamik-Anker zur umfangreichen Sicherung des Kanowa Belle-Bergwerks geliefert.

Die Entwicklung dieses neuen Dynamik-Ankers ist ein weiteres Beispiel für die Innovationsfreude und Marktnähe von DSI. Die Tendenz im Bergbau geht hin zu immer tiefer gelegenen Schächten, womit die Anforderungen an die Bergausbauprodukte aufgrund der höheren Druckverhältnisse enorm steigen. Mit seinen Eigenschaften und Qualitäten erfüllt der neue Dynamik-Anker bereits jetzt die zukünftigen Bedürfnisse des Marktes.

Auftraggeber
Barrick Gold, Kalgoorlie, WA, Australia

DSI-Einheit
DSI Australia, Bennetts Green, NSW, Australia
DSI-Leistungen
Design, Entwicklung, Produktion und Lieferung von ca. 3.000 Dynamik-Ankern; technische Beratung
Zurück Mehr Projekte
DSI Underground Austria

nutzen Sie unser Kontaktformular
senden Sie uns eine e-Mail
oder rufen Sie uns an:
+43 7229 610490