Aktuelles

20 August 2015

DYWIDAG-Systems International (DSI) übernimmt Wirtschaftsgüter des „OneStep” Bergbauankers von Hilti

23. Juli 2015. DSI hat eine Vereinbarung zur Übernahme des geistigen Eigentums und der Produktionsanlagen des „OneStep” Bergbauankers von Hilti AG, Schaan/Liechtenstein, unterzeichnet.

Weiterlesen …
11 Dezember 2014

PT DSI Underground Indonesia eröffnet neues Werk für Bergbauprodukte in Indonesien

DYWIDAG-Systems International (DSI) ist der Weltmarktführer in der Entwicklung, Produktion und Lieferung von Produkten und Systemen für den Bergbau und einer der größten Produzenten und Lieferanten von speziellen Stützmitteln für den Kohle- und Hartmetall-Bergbau.

Weiterlesen …
06 August 2014

DYWIDAG-Systems International (DSI) führt in Kanada, Australien und Südafrika Akquisitionen im Bereich Bergbau durch

1. August 2014. DSI freut sich mitzuteilen, dass drei gesonderte Vereinbarungen zur Akquisition von Bergbau-Aktivitäten in Kanada, Australien und Südafrika erfolgreich abgeschlossen wurden, welche die lokale Präsenz auf diesen wichtigen Bergbau-Märkten stärken.

Weiterlesen …
30 Mai 2014

Michael Reich - Neuer Vorsitzender des Aufsichtsrats der DSI

Wir freuen uns, Ihnen mitzuteilen, dass Michael Reich die Rolle des Chairman des Aufsichtsrats der DSI von Björn Killmer, einem Vertreter von Triton, übernommen hat. Björn Killmer wird weiterhin als Aufsichtsratsmitglied tätig sein. Michael Reich ist seit 2012 Mitglied des Aufsichtsrats und war in seiner letzten Position CEO von Minova.

Weiterlesen …
28 Februar 2014

DYWIDAG-Systems International (DSI) akquiriert Schaum-Chemie Mikołów Sp. z o.o.

28. Februar 2014. DSI hat einen Vertrag zur vollständigen Übernahme der Anteile an Schaum-Chemie Mikolów, Polen unterzeichnet. Der Vertrag schließt auch das gesamte geistige Eigentum der Schaum-Chemie-Gruppe für Anwendungen im Bergbau mit ein. Die Übernahme ist ein weiterer wichtiger Meilenstein in der Wachstumsstrategie der DSI im europäischen Bergbau-Markt.

Weiterlesen …
DSI Underground Austria

nutzen Sie unser Kontaktformular
senden Sie uns eine e-Mail
oder rufen Sie uns an:
+43-7229-610 49-0